60-JÄHRIGES GRÜNDUNGSJUBILÄUM DER IACC

 

60 Jahre
IACC Seminare für Farbe und Umwelt
(1958 – 2018)

Die IACC Akademie Salzburg feierte ihr 60-jähriges Gründungsjubiläum am Samstag, den 8. September 2018 und begrüßte aus gegebenen Anlass eine Vielzahl an Gästen aus nah und fern. Um ihnen die Altstadt von Salzburg näher zu bringen, fand Führungen in deutscher, englischer und italienischer Sprache statt. Im Anschluss boten IACC Diplomanden einen vertiefenden Einblick in ihre Arbeitsweisen, bei der Präsentation ihrer Diplomarbeiten in der Universität Salzburg. Der feierliche Festakt fand in der alten Universitätsaula statt, wo Vorstandsmitglied Markus Anderegg Gelegenheit hatte, den BEF als berufliches Netzwerk der besonderen Art, vorzustellen. In memoriam Frank H. Mahnke (Präsident IACC International 1989 – 2015) gab es Statements von IACC Vertretern aus Italien, Japan, Kanada und den USA. Auch das neu veröffentlichte Buch „Frank  Mahnke – Il mago del colore“ zu deutsch: Der Zauberer der Farben, wurde im Rahmen des Festaktes präsentiert. Musik von Haydn und Mozart, die zu Lebzeiten selbst vor Ort gemeinsam aufgetreten waren, bot einen feierlichen Rahmen. Danach begaben sich die Gäste zum Aperitif in den St. Peter Stiftskeller, wo im Anschluss im Barocksaal, bei Kerzenlicht ein nach historischen Rezepten kreiertes Mozart Menü serviert wurde. Für den krönenden Abschluss sorgten Darbietungen von Künstlern in Rokoko-Kleidung zur Musik von Wolfgang Amadeus Mozart.

2018-11-23T10:14:00+00:00